September 24, 2016 - No Comments!

Oh Boy- these Brownies…

brownies-1-von-1-6

Süßkartoffeln + NO Gluten + NO industrieller Zucker= Brownies mit geschmacksexplosion!... geht für dich irgendwie nicht zusammen...

Geht aber doch!  Nämlich mit diesem grandiosen, super leckeren Rezept, auf das ich letztens gestoßen bin. Gesüßt wird hier mit Honig, die Grundzutat ist die Süßkartoffel, es wir kein Mehl benötigt, man braucht noch nicht mal eine Küchenmaschine und das Ergebnis sind saftige Brownies, die auf jeden Fall in die Kategorie "healthy Treat" mit aufgenommen werden (und übrigens als Paleo durchgehen)!  Nachmachen ist empfohlen und Naschen ist erlaubt und zwar ganz und gar ohne schlechtes Gewissen.

Die Zutaten:

  • eine mittelgroße Süßkartoffel (300g)
  • 80g Kokosöl (am Besten geschmolzen)
  • 6 EL Honig (je nach Geschmack, 4 sind denke ich auch gut)
  • 2 Eier
  • 1 Prise Vanille
  • 5 EK Kakaopulver (the pure stuff, ohne Zuckerzusatz)
  • 1 TL Backpulver

brownies-1-von-1 brownies-1-von-1-2 brownies-1-von-1-3

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und mit einer Gabel gut vermischen.

Eine Backform mit Backpapier auslegen und den Teig darin ausstreichen. Meine Back- Auflaufform ist 20x20 cm und hat sehr gut gepasst für diese Menge.

Die Auflaufform in den Ofen schieben und für ca. 40 Minuten backen.

Und fertig sind die lecker schmecker Brownies.

brownies-1-von-1-4 brownies-1-von-1-5

LASS ES DIR SCHMECKEN!

Mimi- with the sweet tooth 🙂

Published by: Miriam Frieser in Food

Leave a Reply